[REVIEW] Vina Jackson: 80 Days // Die Farbe der Lust

Donnerstag, 28. Februar 2013

Neu. Anders. 80 Days.

Titel: Die Farbe der Lust
Autor/in: Vina Jackson
Erscheinungsjahr: 2012
Originaltitel: Eighty Days Yellow
Verlag: carl's books
Preis: 12,99€
Seiten: 367
Notes: Teil 1 der 80 Days-Reihe.
- Rezensionsexemplar -

KLAPPENTEXT:
Die leidenschaftliche Violinistin Summer findet Erfüllung in der Musik. Sie spielt nachmittags in der Londoner U-Bahn auf ihrer Violine Vivaldi's "Vier Jahreszeiten" und bekommt ein erstaunliches Angebot: Summer soll ein privates Konzert in der Krypta einer Kirche geben - doch muss sie dabei nackt sein, während den anderen Musikern die Augen verbunden werden. Summer spürt, wie ser der Auftraggeber sie anzieht un in ihr nisher unbekannte Seiten zum Schwingen bringt. Sie beginnt eine intensive erotische Liaison, doch hat eine alles verschlingende Beziehung ohne Tabus Bestand?

[REVIEW] Tess Gerritsen: Blutmale

Teuflisch. Blutig. Fesselnd.

Titel: Blutmale
Autor/in: Tess Gerritsen
Erscheinungsjahr: 2007
Originaltitel: The Mephisto Club
Verlag: Limes
Preis: 9,95€ (Taschenbuch/Blanvalet)
Seiten: 414
Notes: Teil 6 der Reihe um Jane Rizzoli und Maura Isles.

KLAPPENTEXT:
Eine junge Frau wird ermordet aufgefunden - ihre Leiche wurde offensichtlich für ein satanistisches Ritual missbraucht. Kurze Zeit später wird eine junge Polizistin ermordet. Auch ihr Körper ist gezeichnet ...



[REVIEW] Sara Shepard: Lying Game // Weg bist du noch lange nicht

Undurchsichtig. Vertrackt. Suchtgefahr.

Titel: Weg bist du noch lange nicht
Autor/in: Sara Shepard
Erscheinungsjahr: 2012
Originaltitel: Never Have I Ever
Verlag: cbt
Preis: 8,99€
Seiten: 320
Notes: Teil 2 der Lying Game-Reihe.

KLAPPENTEXT:
>>Sutton ist tot. Sag es niemandem. 
Spiel weiter mit ...
Oder du bist als Nächste dran.<<

Um den Mörder ihrer Schwester zu finden, hat Emma Paxton das Leben ihrer Zwillingsschwester Sutton übernommen. Schon einmal ist Emma knapp einem Anschlag entkommen. Verdächtige: Suttons Freunde, Suttons Schwester, die halbe Welt. Auf der Suche nach der Wahrheit stößt Emma auf die dunkle Vergangenheit ihrer Schwester. Bei welchem bösen Spiel ist Sutton zu weit gegangen? Emma vertraut niemandem außer Ethan - dem Jungen, der ihr Geheimnis kennt ...

[mini-REVIEW] Kate Egan: The Hunger Games // Die Tribute von Panem - Das offizielle Buch zum Film

Titel: The Hunger Games: Die Tribute von Panem - Das offizielle Buch zum Film
Autor/in: Kate Egan
Erscheinungsjahr: 2012
Originaltitel: The Hunger Games: Official Illustrated Movie Companion
Verlag: Oetinger
Preis: 12,95€
Seiten: 160
Notes: Offizielles Begleitbuch zur Verfilmung von Suzanne Collins' "Tödliche Spiele".

EIN EXKLUSIVER BLICK HINTER DIE KULISSEN DER BESTSELLER-TRILOGIE!

Das offizielle Buch zum Film "THE HUNGER GAMES - Die Tribute von Panem" entführt die Panem-Fans ans Set der Dreharbeiten mit Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth und Josh Hutcherson. Es enthält alle wichtigen Details zum Film, zu Drehbuch und Besetzung, Kulissen und Kostümen und erlaubt spoannende Einblicke in die Arbeit der Schauspieler und des Star-Regisseurs Gary Ross.

Mit tollen Farbfotos, detaillierten Computergrafiken und exklusiven Interviews mit den Hauptdarstellern, dem Regisseur und der Filmcrew.

MÖGEN DIE SPIELE BEGINNEN!

[REVIEW] Tess Gerritsen: Grabesstille

Nervenaufreibend. Undurchsichtig. Genial.

Titel: Grabesstille
Autor/in: Tess Gerritsen
Erscheinungsjahr: 2012
Originaltitel: The Silent Girl
Verlag: Limes
Preis: 19,99€
Seiten: 446
Notes: Teil 9 der Reihe um Maura Isles und Jane Rizzoli.

KLAPPENTEXT:
Vor fast zwanzig Jahren richtete ein Amokläufer in einem kleinen Restaurant in Chinatown ein Blutbad an. Doch wer schreibt den Angehörigen der Opfer seither jahraus, jahrein jene Briefe, die besagen, dass der wahre Täter noch immer nicht gefasst sei? Erst als fast zwei Jahrzehnte später bei einer Stadtführung durch Boston die Leiche einer Frau gefunden wird, die mit einem antiken chinesischen Ritualschwert verstümmelt wurde, wird der alte Fall wieder aufgerollt. Und nicht immer haben Jane Rizzoli und Maura Isles bei den Ermittlungen das Gefühl, es mit einem leibhaftigen Gegner aus Fleisch und Blut zu tun zu haben ...

[REVIEW] Tess Gerritsen: Schwesternmord

Mittwoch, 27. Februar 2013

Fesselnd. Spannend. Großartig.

Titel: Schwesternmord
Autor/in: Tess Gerritsen
Erscheinungsjahr: 2005
Originaltitel: Body Double
Verlag: Limes
Preis: 8,95€ (Taschenbuch/Blanvalet)
Seiten: 416
Notes: Teil 4 der Reihe um Jane Rizzoli und Maura Isles.

KLAPPENTEXT:
Vor dem Haus der Pathologin Maura Isles wird eine Frau erschossen – die Maura bis aufs Haar gleicht! Detective Jane Rizzoli glaubt zunächst, ihre Kollegin selbst sei das Opfer, da kehrt Maura von einem Kongress zurück - erschöpft aber lebendig. Bald erfährt Maura, dass es sich bei der Leiche um ihre Zwillingsschwester handelt - von deren Existenz sie nichts wusste. Zusammen mit dem charmanten Detective Rick Ballard beginnt sie nachzuforschen und gerät dabei in einen blutigen Albtraum: Sie stößt auf Skelette von ermordeten Schwangeren, deren Babys spurlos verschwunden sind. Doch erst als Jane Rizzoli einen anderen Fall untersucht, findet sie in Rick Ballards Umfeld den Schlüssel zum Tod von Mauras Zwillingsschwester ...

[Book Goes Movie] The Mortal Instruments: City of Bones: Godfrey Gao lässt in der Rolle des Magnus Bane die Hosen runter!

Dienstag, 26. Februar 2013

Um eins mal gleich klarzustellen - die Überschrift ist schon ganz richtig so wie sie ist. Und ich kann getrost verkünden, dass ich auch erst sicher war, nicht richtig zu sehen - im wahrsten Sinne des Wortes, wenn man bedenkt, dass ich erst mal meine Brille aufgesetzt habe. Das Resultat war letzten Endes dann allerdings das gleiche wie schon zuvor - in dem heute veröffentlichten Interview, das MTVs Josh Horowitz mit Godfrey Gao, unserem Magnus Bane in The Mortal Instruments: City of Bones geführt hat, trägt Mr. Gao tatsächlich keine Hose! :)

Glaubt ihr nicht?

Dann seht H I E R einfach selbst!

Und den Vollbildmodus nicht vergessen, sonst übersieht ihr die ganzen tollen Details, an die bei seinem Styling gedacht wurde. :)

Ebenfalls nicht zu verachten ist eine wirklich interessante Szene, deren Dreh auch zu sehen ist. Ach ja, ich sag nur: "Okay, Shadowhunters, I'll let you stay. ... But only because of the hottie. ... I meant him. ... With the blue eyes." :))


PS: Ich muss schon sagen, dass mich das erst kürzlich veröffentlichte erste Foto - hier mein Post dazu - jetzt so richtig amüsiert. Immerhin wissen wir ja jetzt, wie es unterhalb des Bildrandes aussieht. :D

[BOOK NEWS] Cassandra Clare enthüllt alle 10 Titel der "Bane Chronicles", deren Erscheinungsdaten und die Inhalte!

Mittwoch, 20. Februar 2013

Wie ihr seht, bin ich dieses Mal deutlich schneller, was die News von Cassandra Clare und The Bane Chronicles angeht. Und es gibt eine ganze Wagenladung News. Um genau zu sein, hat Miss Clare inzwischen alle 10 Titel der Bane Chronicles bekannt gegeben - inklusive Preis, Erscheinungsdaten und Inhaltsangaben! Also ich freue mich ja gerade wie ein Veggie-Burger. :)

Da haben wir also ...

[Book Goes Movie] The Mortal Instruments: City of Bones: Erste Szenenfotos von Simon, Isabelle, Alec, Jace ... UND MAGNUS!!!

Donnerstag, 14. Februar 2013

Was soll ich sagen? Wie vermutlich jeder andere, der Magnus Bane erstmals auf seiner Party in City of Bones von Cassandra Clare begegnet ist, habe auch ich wie auf glühenden Kohlen gesessen, bis es letzte Nacht endlich so war - das erste Foto von Schauspieler Godfrey Gao in der Rolle des extravaganten und weltweit beliebten Obersten Hexenmeisters von Brooklyn, Mr. Magnus Bane höchstselbst wurde veröffentlicht!

Aber damit noch nicht genug. Im Laufe der so genannten "Share Mortal Love"-Aktion hat Sony bereits in den vergangenen Tagen Szenenfotos aus der Verfilmung von Clares City of Bones veröffentlicht - direkt verbunden mit einem kleinen/großen Rätsel, das bei uns abends um 19 Uhr begann und in der Nacht um 2 Uhr mit der Veröffentlichung des Fotos endete, wobei das jeweilige Rätsel sich stets auf eben jenes Foto bezog. Man erriet quasi, wer abgebildet ist.

Los ging das Ganze am Samstag, dem 9. Februar 2013. Den Anfang machte Simon Lewis, dargestellt von Robert Sheehan. In der Nacht darauf wurde ein Foto mit Jemima West in der Rolle der Isabelle Lightwood enthüllt. Eine Nacht später war es dann Kevin Zegers, der bekanntermaßen die Rolle des Alec Lightwood übernommen hat - ich gebe zu, dass mich dieses Foto bis dahin bei weitem am meisten gefreut hat ... tja ... Bild 4 war dann von Jamie Campbell Bower in der Rolle des Jace Wayland/Morgenstern/Herondale/Lightwood. Und da bei dieser Enthüllung, wie es schien, etwas schief ging und die Fans mehr als eine halbe Stunde warten mussten, tja, deshalb bekamen wir wohl letzte Nacht Godfrey Gao als Magnus Bane, vermute ich. Aber lassen wir das, seht selbst ...

[REVIEW] Heike Abidi: Wahrheit wird völlig überbewertet

Montag, 11. Februar 2013

Liebenswert. Amüsant. Spannend.

Titel: Wahrheit wird völlig überbewertet
Autor/in: Heike Abidi
Erscheinungsjahr: 2013
Originaltitel: Wahrheit wird völlig überbewertet
Verlag: Knaur
Preis: 8,99€
Seiten: 367
- Rezensionsexemplar -

KLAPPENTEXT:
Der Beginn einer wunderbaren Katastrophe

Eigentlich hat Friederike nur ein paar Wonneröllchen zu viel. Doch dann wird sie bei einem Business-Meeting tatsächlich gefragt, wann es denn so weit wäre! Und weil ihre Antwort etwas missverständlich ausfällt, starren plötzlich alle auf ihren Bauch, der jetzt keine Problemzone mehr ist, sondern heilige Brutstätte. Natürlich will sie das Missverständnis baldmöglichst aufklären. Doch irgendwie ergibt sich kein geeigneter Moment für die Wahrheit. Und schon hat sich Friederike in ein Lügengeflecht verstrickt, aus dem sie einfach nicht mehr herauskommt

[Book Goes Movie] Langer Trailer für Kerstin Gier's "Rubinrot"

Freitag, 8. Februar 2013

Wenn man mal bedenkt, wie viele Buchverfilmungen es in diesem Jahr zu sehen geben wird - von denen, die nächstes Jahr noch kommen, rede ich erst gar nicht. Dementsprechend wenig Durchblick habe ich also auch was Neuigkeiten zu den einzelnen Verfilmungen angeht. So könnte ich mir gut vorstellen, dass ihr den langen Trailer von der Verfilmung von Kerstin Gier's "Rubinrot" schon gesehen habt. Dennoch, hier ist er für die von euch, die ihn ja vielleicht noch nicht kennen ...

Auf dem Rezensionssessel

>> Wenn das Schicksal, dir einen Bauch gibt, zieh ihn nicht ein! <<
Ach, was habe ich mich über dieses Buch gefreut! Und das nicht nur aus einem Grund. Daher tut es mir auch glatt doppelt leid, dass ich es euch erst jetzt vorstelle - wo ich es inzwischen schon gelesen habe. Dennoch kann ich nicht wiederstehen und präsentiere nun doch noch schnell - Heike Abidi's Wahrheit wird völlig überbewertet ...

[BOOK NEWS] Erste Titel für Cassandra Clare's "The Bane Chronicles"!

Mittwoch, 6. Februar 2013

 


















Na, was sagt ihr dazu? Zu den ersten beiden Platzhaltern, beziehungsweise Titeln von Cassandra Clare's "The Bane Chronicles". Also ich finde ja, die Platzhalter alleine sind schon ganz und gar Magnus, denn sicher ist das ja seine Hand, die wir hier zu sehen bekommen - wessen denn auch sonst?

Und wie ihr seht, heißt Teil 1 dann wohl "What Really Happened in Peru" ("Was wirklich in Peru geschah"). Was den anderen Titel, "No Immortal Can Keep a Secret" ("Kein Unsterblicher kann ein Geheimnis bewahren") angeht, so weiß man noch nicht so genau, welcher Teil das sein wird. Aber immerhin - wir haben schon 2 von 10 Titeln, nicht wahr?

Übrigens schreibt Clare die Bane Chronicles nicht alleine, sondern pro Geschichte jeweils entweder mit Sarah Rees Brennan oder Maureen Johnson. Falls ihr diese beiden Autorinnen noch nicht kennt, hier ein paar der Werke von Sarah und ein paar der Werke von Maureen.

Ach ja - und einen festen Starttermin für diesen ersten von den insgesamt 10 Teilen der Bane Chronicles haben wir jetzt auch, nämlich den
16. April 2013

[Book Goes Movie] Trailer, Clip und Starttermin für Isaac Marion's "Warm Bodies"!

Da in den USA bereits die Verfilmung von Warm Bodies, im Deutschen Mein fahler Freund von Isaac Marion in den Kinos läuft und, wie man so liest, auch gleich die Spitze der Kinocharts gestürmt hat, dachte ich mir, ich stöbere mal ein bisschen und beliefere euch ein wenig mit Augenfutter, was die Verfilmung dieses tollen Buches angeht ...

[SUB] Aufbau #2 2013

Freitag, 1. Februar 2013

Nun also schon der 2. Nachschlag für meinen Stapel ungelesener Bücher - was sagt man dazu? Wobei ja erwähnt sein sollte, dass nicht jedes der Bücher so wirklich ganz neu in meinem Regal ist. Viel mehr haben wir hier eine kleine Sammlung der Bücher, die diesen Monat bei mir eingezogen sind und die ich euch bisher noch gar nicht vorgstellt habe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...