[Hörbuchregal] Aufbau #2 Oktober 2012

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Und wieder gibt es ein paar Neuzugänge für mein wertes Hörbuchregal. Ja, genau, das Regal, das mit weit über 200 Hörbüchern ohnehin längst zum Bersten gefüllt ist. Na ja, ist mir eigentlich ganz egal, immerhin habe ich hier unter anderem gleich zwei Hörbücher ergattern können, die ich schon eine Ewigkeit haben möchte. Da wäre also ...

Auf dem Rezensionssessel

Und wieder gab's was für meinen Rezensionssessel zutun! Und das ist ja bekanntlich wirklich toll. Heute dann also mal was aus dem Bereich der Erotikromane, die ja in letzter Zeit seit Fifty Shades of Grey ganz hoch im Kurs stehen. Da hätten wir nun also 80 Days: Die Farbe der Lust von Vina Jackson.

KLAPPENTEXT:
Die leidenschaftliche Violistin Summer findet Erfüllung in der Musik. Sie spielt nachmittags in der Londoner U-Bahn auf ihrer Violine Vivaldis "Vier Jahreszeiten" und bekommt ein erstaunliches Angebot: Summer soll ein privates Konzert in der Krypta einer Kirche geben - doch muss sie dabei nackt sein, während den anderen Musikern die Augen verbunden werden. Summer spürt, wie sehr der Auftraggeber sie anzieht und in ihr bisher unbekannte Saiten zum Schwingen bringt. Sie beginnt eine intensive erotische Liaison, doch hat eine alles verschlingende Beziehung ohne Tabus Bestand?



Für die Bereitstellung dieses außergewöhnlichen Rezensionsexemplars bedanke ich mich herzlich bei carl's books.

[REVIEW] Jackson Pearce: Drei Wünsche hast du frei

Titel: Drei Wünsche hast du frei
Autor/in: Jackson Pearce
Erscheinungsjahr: 2010
Originaltitel: As You Wish
Verlag: PAN
Preis: 12,99€
Seiten: 286

KLAPPENTEXT:
"Wer bist du?", flüstert sie.
"Ich habe keinen Namen", antworte ich. "Aber können wir die Förmlichkeiten überspringen und das hier beschleunigen?"
"Was beschleunigen?"
"Das mit den Wünschen. Ich bin hier, um dir drei zu erfüllen."

Als Viola von ihrem Freund verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Gerade noch war sie verliebt und beliebt, nun ist sie nur noch die Ex vom coolsten Typ der Schule. Viola wünscht sich nichts mehr, als wieder glücklich zu werden - und beschwört so versehentlich einen Dschinn herbei. Er ist jung, er sieht gut aus ... und er ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er hält Menschen für ungemein nervtötend. Aber bevor er in seine Heimat zurückkehren kann, muss er Viola drei Wünsche erfüllen. Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört ...

[REVIEW] Timothy Carter: Böser Engel

Dienstag, 30. Oktober 2012

Titel: Böser Engel
Autor/in: Timothy Carter
Erscheinungsjahr: 2010
Originaltitel: Evil?
Verlag: Knaur
Preis: 2,50€/Mängelexemplar
Seiten: 272

KLAPPENTEXT:
Ein Donnerschlag ertönte, und der Gestank nach Fliesenreiniger breitete sich aus. Wesen wie Fon Pyre riechen nicht nach Schwefel, sondern nach Reinigungsmittel. Warum, ist mir ein Rätsel. "Du schon wieder", sagte der Dämon missmutig.

Es ist nicht leicht, ein Außenseiter zu sein - aber Stuart bleibt als einzigem schwulen Teenager in einer streng religiösen Kleinstadt wenig anderes übrig. Immerhin ahnt das bibelfeste Volk nicht, dass Stuart einem ungewöhnlichen Hobby nachgeht: Er beschwört regelmäßig einen kleinen, übelläunigen Dämon, um ihn über Gott und die Welt auszufragen. Das geht so lange gut, bis eines Tages ein Engel in der Stadt auftaucht ...

[REVIEW] Kathy Reichs: Fahr zur Hölle

Freitag, 26. Oktober 2012

Titel: Fahr zur Hölle
Autor/in: Kathy Reichs
Erscheinungsjahr: 2011
Originaltitel: Flash and Bones
Verlag: Blessing
Preis: 19,95
Seiten: 350
Notes: Teil 14 der Reihe um Temperance Brennan.

KLAPPENTEXT:
Eine Müllhalde, ein verrostetes Fass, eine Leiche. Ihre Arbeit als Forensikerin bringt Tempe Brennan auf die Spur eines seit Jahren vermissten Mädchens. Doch kaum hat sie ihre Untersuchung begonnen, machen ihr übernervöse FBI-Beamte, zwielichtige Excops und Mitglieder einer rechtsradikalen Untergrundmiliz das Leben zur Hölle. Tempe ermittelt auf Hochtouren, doch das Böse kommt ihr näher und näher.

Bist du stärker als der Hass?

Bist du schneller als das Böse?

Bist du bereit für die Wahrheit?

[SUB] Aufbau #36 2012

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Allein, wenn ich mir das Foto meines neuesten SUB-Bewohners - Black Dagger 4: Bruderkrieg, ergattert bei Müller für 2,99€ - so ansehe, muss ich schon wieder schmunzeln. Wohl vor allem deshalb, weil ich bisher wohl die einzige - die mir halbwegs bekannt ist - bin, die sich an einer "Black Dagger-Sammelaktion" versucht, bei der ich mein bestes gebe, mir die komplette Buchreihe zusammenzukaufen und dabei pro Buch nicht mehr als 3€ auszugeben. 

Vielleicht ist das ja meine Art des Protests dagegen, dass das, was im englischen Original ein Buch ist, im Deutschen zwei Bücher füllt und damit gleich doppelt die Kassen klimpern lässt.

Solltet ihr also eines dieser Bücher besitzen und es ganz dringend für nicht mehr als 3€ loswerden wollen, dann wendet euch einfach per E-Mail an mich. Wäre doch gelacht, wenn ich es nicht schaffen sollte, diese Buchreihe zum Schnäppchenpreis zusammenzustellen! :)

Meine bisherigen Besitztümer im Bereich der Black Dagger-Reihe findet ihr übrigens in der Serienecke unter Ward, J. R.. :)

[REVIEW] Rick Riordan: Percy Jackson // Die letzte Göttin

Titel: Die letzte Göttin
Autor/in: Rick Riordan
Erscheinungsjahr: 2011
Originaltitel: The Last Olympian
Verlag: Carlsen
Preis: 16,90€
Seiten: 461
Notes: Teil 5 der Percy Jackson-Reihe.

Jetzt sind Percy und seine Freunde gefragt: Ihr Todfeind Kronos holt zum letzten Schlag aus und marschiert auf den Olymp zu, mitten ins Herz von New York - dabei sind doch die olympischen Götter alle ausgezogen, um gegen das wiederstandene Monster Typhon zu kämpfen! Gemeinsam mit den Jägerinnen der Artemis und den zum Leben erweckten Denkmälern der Stadt versuchen die jungen Halbblute, den Sitz der Götter zu verteidigen. Aber zu allem Unglück haben sie auch noch einen Spion in den eigenen Reihen.

[Hörbuchregal] Aufbau #1 Oktober 2012

Und endlich mal wieder was für die Ohren! Obwohl es inzwischen schon gut eineinhalb Wochen her ist, dass ich die oben abgebildeten Hörbücher ergattert habe, dachte ich mir nun, dass ich sie euch doch noch in einem gesonderten Post präsentiere, statt sie in einem weiteren Summary-Beitrag untergehen zu lassen. Habe einfach in letzter Zeit kaum einen Kopf zum Bloggen ... leider. Aber lassen wir das - neu im Hörbuchregal sind nun also ...

[SUB] Aufbau #35 2012

Montag, 15. Oktober 2012

Endlich mal wieder ein paar neue Gesichter in meinem Bücherregal! Und zwar gleich vier neue Bücher. Und dann auch noch vier Schnäppchen. Das will schon was heißen - also dass ich endlich mal wieder Bücher gekauft habe und dass sie dann auch noch billig waren. Ha! Aber hier ist sie, meine Beute. Das linke Buch stammt übrigens aus einem winzigen Buchraubzug mit einer total lieben Freundin, die ich letzte Woche nach annähernd zwei Jahren endlich mal wiedergesehen habe ... obwohl sie gar nicht einmal so weit entfernt wohnt. Peinlich. 

Die übrigen drei Bücher sind die Beute eines Abstechers zu Media Markt mit Manfred von Manfreds Bücherregal. Dort war totaler Ausverkauf und eigentlich - eigentlich wollte ja nur ein neues Case für mein Handy, aber irgendwie ... Na ja, unnötig, zu sagen, dass ich kein neues Case ergattern konnte. Stattdessen gab es wieder Bücher - wie ihr sieht. Da hätten wir also:
Vier neue Bücher für insgesamt nur 12,50€. Das nenne ich sinnvolles und kostengünstiges Bücherkaufen. ;)

[REVIEW] Stacey Jay: Julia für immer

Titel: Julia für immer
Autor/in: Stacey Jay
Erscheinungsjahr: 2012
Originaltitel: Juliet Immortal
Verlag: Egmont INK
Preis: 17,99€
Seiten: 344
Notes: Teil 1 der etwas anderen Romeo & Julia-Geschichte.
- Rezensionsexemplar -

Romeo und Julia sind nicht im Namen der Liebe gestorben. Nein, Romeo hat Julia ermordet, um selbst Unsterblichkeit zu erlangen. Doch auch Julia ist in Wahrheit nicht tot. Seit 700 Jahren sind beide in einer Mission unterwegs: Romeo verhindert, dass Paare sich finden, Julia dagegen spürt jene Menschen auf, die für eine ewige Liebe bestimmt sind. Als sie glaubt, ihren eigenen wahren Seelenverwandten gefunden zu haben, passiert es: Zum ersten Mal trifft sie Romeo selbst, der zum Feind wurde und nun alles daransetzt, ihr Glück zu zerstören ...


[REVIEW] Kathy Reichs: VIRALS // Nur die Tote kennt die Wahrheit

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Titel: Nur die Tote kennt die Wahrheit
Autor/in: Kathy Reichs
Erscheinungsjahr: 2012
Originaltitel: Seizure
Verlag: cbj
Preis: 18,99€
Seiten: 510
Notes: Teil 2 der VIRALS-Reihe um Tory Brennan, die Großnichte der berühmten Tempe Brennan.

Ein glitzerner Funkenregen hüllte uns ein. "Oh mein Gott!" Hi ließ vor Schreck die Laterne fallen. Als sie zur Seite kippte, warf sie gespenstische Schatten durch den Korridor. Vor uns lag eine weitere Falle. Ein Objekt war darin eingezwängt. Shelton schrie auf. Ben fluchte. Mir hatte es die Sprache verschlagen. Meine Augen starrten wie gebannt auf einen leblosen Körper ...


[Book Goes Movie] The Mortal Instruments: City of Bones - Der 1. Blick hinter die Kulissen!

Nun gut, hat ja auch lange genug gedauert, wenn ihr mich fragt ...

Jedenfalls gibt es ihn nun endlich - den ersten Blick hinter die Kulissen von The Mortal Instruments: City of Bones, die Buchverfilmung, der ich ja schon eine halbe Ewigkeit entgegenfiebere, wie mir scheint. 

Lange Rede kurzer Sinn: Lily Collins (Clary Fray), Jamie Campbell Bower (Jace Wayland), Kevin Zegers (Alec Lightwood), Jemima West (Isabelle Lightwood) und Robert Sheehan (Simon Lewis) nehmen euch mit auf einen kleinen Abstecher am Set des Films, um genau zu sein, mitten hinein in eine Location, auf die ihr sicherlich schon genauso gespannt seid wie ich: Magnus Party.

HIER geht's zum Video, das leider nicht besonders lang ist, aber doch das Versprechen gibt, dass wir in Zukunft noch so einiges zu sehen bekommen.

Bitte achtet darauf, weiterhin auf der amerikanischen Seite von MTV zu bleiben, denn ich weiß nicht, ob ihr euch dasVideo sonst ansehen könnt.

[REVIEW/Blogtour] Imogen Rose: Portal

Samstag, 6. Oktober 2012

Titel: Portal
Autor/in: Imogen Rose
Erscheinungsjahr: 2012
Originaltitel: Portal
Verlag: Imogen Rose
Preis: 0,99€ (E-Book)
Seiten: 396 (Taschenbuch)
Notes: Teil 1 der Portal-Chroniken.

Zum E-Book bei Amazon
Zum Taschenbuch bei Amazon


Komm und finde mich vor zwei Jahren…

Sechs Worte, die den Eishockey spielenden Wildfang Arizona in eine alternative Dimension geschleudert haben.

Plötzlich lebt sie das Leben einer umschwärmten Cheerleaderin. Sie wird aus dem glücklichen Leben mit ihrem Vater gerissen und in ein neues, fremdes Leben mit ihrer verhassten Mutter gestoßen.
 
Alle kennen sie als Arizona Darley, aber die ist sie nicht. Sie ist Arizona Stevens.

Während sie versucht, Antworten zu finden, stehen für sie nur zwei Dinge fest: dass ihre Mutter Olivia irgendwie für alles verantwortlich ist - und dass sie ihr altes Leben zurückhaben möchte.
 
Bis sie Kellan trifft...


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...